Aus- und Weiterbildung


Seit 10 Jahren unterstützt die Margarete-Ammon-Stiftung den sogenannten "Talentworkshop" am Management Centrum Schloss Lautrach. Vorwiegend junge nichtakademische Berufsschulabgänger bzw. Berufsanfänger aus Bayerisch-Schwaben werden auf ihre berufliche Laufbahn vorbereitet


und erlernen die Fähigkeiten in Persönlichkeitsentwicklung, Verhaltensführung und Kommunikation. Das zweitägige Seminar wird in zwei Blöcken absolviert und möchte die heranwachsende Generation auf künftige Aufgaben in Beruf und Gesellschaft formen.

Wir sind bereit!

Mit viel Engagement und Zuversicht gingen die Teilnehmer in den zweiten Seminarabschnitt (Ltg. Julia Belmore) und wurden von MCSL-Geschäftsführer Dieter Groher und Stiftungsvorstand Oliver Schmidt herzlich begrüsst.